Fensterbau

Ihr zukünftiges Holz- oder Holzmetall-Fenster

Ästhetik und Natürlichkeit

Holzfenster verleihen einem Raum eine warme und natürliche Atmosphäre. Die natürliche Maserung und Farbe des Holzes bieten eine ästhetische Vielfalt.

Umweltfreundlichkeit

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und daher umweltfreundlicher als Kunststoff. Die Herstellung von Holzfenstern erzeugt im Allgemeinen weniger CO2-Emissionen als die von Kunststofffenstern.

Isolierung

Holz ist ein ausgezeichneter Isolator und bietet eine natürliche thermische Barriere. Holzfenster können dazu beitragen, den Wärmeverlust zu minimieren und die Energieeffizienz eines Gebäudes zu verbessern.

Anpassungsfähigkeit

Holzfenster lassen sich leicht an individuelle Gestaltungsvorlieben und architektonische Stile anpassen. Um vielfältige Ästhetiken zu erreichen, können Sie die Oberfläche mit unterschiedlichen Techniken (streichen, beizen, ölen, etc.) behandeln lassen.

Langlebigkeit und Reparaturmöglichkeiten

Hochwertige Holzfenster können bei ordnungsgemässer Wartung und Pflege sehr lange halten. Im Falle von Beschädigungen kännen Holzfenster repariert und restauriert werden, was ihre Lebensdauer verlängert.

Holz-Metallfenster

Bieten zum Holzfenster zusätzlich verbesserte Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse und mechanische Belastungen.
Das Metall bietet zusätzliche Möglichkeiten um einzigartige und moderne Design zu schaffen.

Holzfenster und Holz-Metallfenster bieten im Vergleich zu Kunststofffenstern eine Reihe von Vorteilen hinsichtlich Ästhetik, Umweltfreundlichkeit, Isolierung, Anpassungsfähigkeit, Langlebigkeit und Sicherheit. Die Wahl zwischen Holzfenstern und Holz-Metallfenstern hängt von den individuellen Vorlieben, dem architektonischen Stil und den spezifischen Anforderungen des Gebäudes ab.

Jetzt unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren